Ein wunderbares neues Jahr, Ihr Lieben!

Der 1. Januar geht zu Ende und ich wollte – wie so oft – schon so lange im Bett liegen, vor allem nach dieser exzessiv langen Silvesternacht. Bis halb eins. Obwohl es ein rundum guter Abend war. Ich werde alt. Aber da war ich nicht die Einzige.

Egal: Ich wünsche Euch allen von ganzem Herzen ein gutes, gesundes und glückliches Jahr 2018 – nichts von diesen drei Dingen ist selbstverständlich.

Deshalb, auch wenn ich mich wiederhole: Ran an Eure Träume! Egal, ob sie groß oder klein sind, Euer Herz wird tanzen. Und das ist 1. gut, 2. gesund und macht 3. glücklich.

 

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.