Facebook!

Was muss, das muss.

Ungefähr ein dreiviertel Jahr zu spät – aber besser spät als nie, richtig?

„Eva hin und weg“ ist jetzt auch auf Facebook.

Menschen sind verschieden – manche mögen lieber Blogs, manche Emails, manche das fixe Facebook.

Und jetzt können alle, die möchten, über meine geplanten Foto-Shows, Lesungen und vor allem das Buch auf dem Laufenden bleiben.

Viel Spaß weiterhin auf diesen Seiten!

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.