3.501 Euro – geschafft!

Ihr Lieben,

hier noch einmal für alle und für die ganze Welt: Es ist vollbracht!

3.501 Euro sind zusammengekommen, weil Menschen aus Kiel und deutschlandweit Vertrauen in das Projekt und mich haben – ein unglaubliches Gefühl.

Damit steht schon knapp drei Wochen vor dem Ende der Crowdfunding-Kampagne die Summe bereit, die für die Herstellung des Buches nötig ist. Ich fühle mich sehr beschenkt – DANKE!

 

Und nun?

Will ich diesem Vertrauen natürlich gerecht werden, werde jetzt in Zusammenarbeit mit einer tollen Lektorin den Text überarbeiten, mit einem großartigen Grafiker Umschlag, Karten und Bilderlayout entwickeln und das Wunderwerk drucken.

Dann werde ich etwa zwei Jahre brauchen, um die Exemplare für die vielen, vielen Unterstützer*innen zu signieren und dann geht das Buch auf Reisen zu ihnen.

Na gut, vielleicht auch schon etwas früher 🙂

 

Unterstützerexemplare zum Sonderpreis

Bis zum 31.12., 23:59 Uhr können noch Bücher zum Kampagnenpreis bestellt werden!

Das Geld, das damit noch zugesagt wird, geht zu 10% an die Obdachlosenhilfe in Kiel. Der “Rest” dient als Puffer für die erste Auflage und ggf. für eine englische Version des Buches. Damit all die wunderbaren Menschen, von denen ich erzähle, das Buch auch lesen können. Tatsächlich kommen immer wieder entsprechende Fragen von ihnen :-).

 

Abbuchungen

Startnext sagt übrigens, dass die zugesagten Beträge innerhalb der ersten 21 Januartage eingezogen werden.

 

Ich umarme euch – habt einen wundervollen Tag!

Eva

 

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.