3 Ziele für diese Woche

Irgendwann wird es mit manchen Dingen einfach ernst. Das kann Angst machen, ist aber auch wichtig. Ich zum Beispiel würde sonst nur an meiner Scrabble-App hängen.

Meine drei Ziele bis Freitag (na gut, vielleicht Samstag):

 

1. Mein Manuskript zur Lektorin schicken
Inneres Ziel dafür war eigentlich der 25.10., also der Tag vor meinem Geburtstag. Meine offenbar schon reichlich vorhandene Lebensweisheit hatte mich jedoch gleich dazu veranlasst, öffentlich Ende Oktober als Zieldatum auszugeben.

Das kann/ darf/ muss also klappen.

 

2. Endlich vom 10er springen
Den 5er habe ich ja schon im Frühjahr bezwungen, 7,5er und 10er sollten ein Klacks sein.
Zwei Anläufe hatte ich seitdem, beide endeten zum Glück weit vor dem Turm selbst. Öffnungszeiten und ähnlich profane Dinge. Ach ja, Feigheit auch.

Alles egal – diese Woche läuft es. Spring ich. Fall ich.

 

3. Infos zum Buchkauf rausrücken

Bild und Titel machen Fortschritte, das Gelb wird noch josiger-touratechiger

Zurück zum wirklich Wichtigen: dem Buch! Das könnt Ihr nämlich schon im November tatsächlich kaufen, und das sogar ein bisschen günstiger als nachher im Laden!

Das hat damit zu tun, dass Ihr mit dem Kauf die Entstehung des Buch erst möglich macht – Ihr kauft auf Vertrauen und finanziert damit die Lektorin (die dann ja schon arbeitet!), Graphik Grafik (ich sag ja, sie arbeitet dann schon), Layout, Druck, Vertrieb und alles, was anfällt. Weil ich das Buch ja ohne Verlag rausbringe und seit meiner Tour so überhaupt kein Geld mehr habe.

Auf Neudeutsch heißt das ›Crowdfunding‹ – was eben bedeutet, dass eine Menge von Menschen gemeinsam etwas finanziert. Auch wichtig: Kommt nicht ausreichend Geld zusammen oder das Buch aus anderen Gründen nicht zustande, bekommt jeder sein Geld zurück.

Im Grunde ist es wie eine Reise, die Ihr schon bezahlt, aber erst später antretet. Das Thema Thomas Cook lassen wir beiseite.

 

So viel zur Ankündigung – Punkt 3 ist eigentlich schon fast erledigt. Ich mach jetzt mit dem Manuskript weiter.

Ich freu mich so darüber, dass Ihr mich bei all diesem aufregenden Quatsch begleitet! Und bitte, bitte, bitte: Lasst diese Begleitung in einen vertrauensvollen Buchkauf-bevor-es-das-Buch-überhaupt-gibt münden :-*

 

 

Beitrag teilen

5 thoughts on “3 Ziele für diese Woche

  1. Pingback: Meilensteine und so | Eva-hin-und-weg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.