Ich mikro-abenteure jetzt — Berlin 3

Den Freitag darf ich von vorn bis hinten, von Anfang bis Ende in Francos Werkstatt, der BoxerTechnikBerlin, verbringen. Und ich darf schauen, stören, fragen, nerven, mitmachen – ein Traum!

Das neue Federbein von Wilbers Products GmbH packte Franco aus wie ein Weihnachtsgeschenk: ein Geschenk von Wilbers an mich. Aber nicht nur das, sondern auch neue Gabelfedern. Wahnsinn!

Und dann legte Franco noch ein Geschenk von BTB drauf: den kompletten Service für Josi. Neue Bremsscheiben, neue Bremsbeläge, einen Kettensatz, Wechsel von Brems- und Ölflüssigkeit, neuer Öl- und Luftfilter, neue Zündkerzen und ebensolche Schläuche fürs Innenleben. Mitarbeiter Marc hat den Hinterradbremssattel energisch, geduldig und liebevoll wieder in Form gebracht. Das Praliné am Schluss: ein nigelnagelneuer Scheinwerfer.

UND DAS ALLES FUCKING KOSTENFREI FÜR MICH!!!

Das ist doch unglaublich, oder? Danke an Wilbers, danke an Franco und BTB!
Natürlich hat meine Mithilfe das alles ganz entscheidend vorangebracht. Ausgeglichen wurden diese Voran-Schritte durch meine gefürcheten Warum-Fragen, aber ich kann einfach nicht anders. Ich hab total viel gelernt und das ist unbezahlbar.

Es gab noch ein zweites Praliné: Der TÜV-Mann war grad vor Ort und hat Josi begutachtet – keine Mängel! Nach über einem Jahr Fahren und Parken ohne TÜV muss ich mich an die neuen Freiheiten erstmal wieder gewöhnen

Endlich ist alles wieder, wie es sein soll.

Die Moral aus der Geschicht: Wenn euch Verrückte auf Facebook anschreiben, gebt ihnen eine Chance!

Der verrückte Franco und ich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.