Karte Karpatentour - (c) cartomedia GmbH

“Blind Date mit den Karpaten” – Zwischenstand

Es ist der absolute Wahnsinn: In nur einer Woche wurde über die Hälfte der Summe zugesagt, die für die Herstellung des Buches notwendig sind – 2.321 von 4.000 Euro ❤

Damit wären finanziert:

⭐ das Lektorat!
Damit alle Infos stimmen, Bezüge sinnvoll sind und sprachlich alles chico ist.

⭐ die Karte!
Die cartomedia GmbH hat schon für mein USA-Buch eine wunderschöne Karte gestaltet, auf der all die Orte zu sehen sind, von denen ich erzähle.

(c) cartomedia GmbH

Für das Karpaten-Buch seht ihr ganz oben den ersten Entwurf – ein kleines Dankeschön an alle, die die Kampagne bis hierhin gebracht haben!

Offen wären noch:

⭐ das Cover
Das Buch soll ja schick aussehen – das übernimmt am besten ein Profi.

⭐ der Druck
Mit dem Druck der ersten Auflage würde das Buch in die Welt kommen – dank eurer Hilfe! Danke an alle, die das Buch schon so weit gebracht haben – ihr seid großartig!!!

Und warum die Konjunktive? Weil hier gilt: “Alles oder nichts.” Erst, wenn 4.000 € zugesagt werden, kommt das Geld von den Unterstützern zu mir und fließt ins Buch.
Klappt das nicht, bleibt alles Geld dort, wo es ist – und es gibt kein Buch.

Wer noch mitmachen (und seinen Namen im Buch sehen) will, klicke einfach hier.

Sonnige Grüße!
Eva

Karten (c) cartomedia GmbH
____________________________

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.