8. Türchen _ Mit Michael Martin in der Mongolei

Als Michael zugesagt hat, beim Adventskalender mitzumachen, bin ich vor Freude fast geplatzt. Als dann noch klar wurde, dass er (Michael) uns in die Mongolei entführt, war alles perfekt. Ihr wisst es vielleicht: Die Mongolei ist ja mein nächstes großes Ziel…

Doch genug  – hier kommt Michael:

 

Und jetzt geht’s in die Mongolei – seufz…

 

Mehr zu Michael und seinem aktuellen Programm TERRA

Michael Martin ist Fotograf, Vortragsreferent, Abenteurer und Diplom-Geograph.

Seit über 35 Jahren berichtet er über seine Reisen in die Wüsten der Erde und wurde zum weltweit renommiertesten Wüstenfotografen. Er veröffentlichte 30 Bildbände und Bücher, die in neun Sprachen übersetzt wurden, hielt über 2000 Vorträge und produzierte mehrere Fernsehfilme. Das letzte große Projekt veröffentlichte Michael Martin im Jahre 2015. Für »Planet Wüste« standen neben den Trockenwüsten nun auch die Kälte- und Eiswüsten der Arktis und Antarktis im Fokus seiner Arbeit. Seit 2017 reist und fotografiert Michael Martin für sein aktuelles Projekt TERRA, ein Porträt des Planeten Erde. Michael Martin präsentiert TERRA ab Herbst 2022 als Multivision, Fernsehserie und Bildband.

Seine Werke wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit einer Ehrenmedaille der Royal Geographic Society. Zuletzt erhielt er den Gregor International Calendar Award und den ITB Book Award für sein Lebenswerk. Das Magazin GEO hat Michael Martin ein eigenes GEO extra gewidmet.

Text (c) Michael Martin

___

zu allen geöffneten Türchen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert