Mit dem Wilbers-Fahrwerk durch die Karpaten

Wer Wilbers kennt, weiß, dass seine Fahrwerke einfach genial sind – mit ihnen ist man für die schlimmsten Straßen gewappnet.
Die Karpaten und Rumänien konnte ich mit dem Wilbers-Fahrwerk, das mir Franco, Chef der BTB Boxertechnik Berlin GmbH, eingebaut hatte, jedenfalls so richtig genießen!
Hier geht’s zum kompakten Tourbericht, natürlich mit Bildern.
Und wer das Reisetagebuch nochmal nachlesen will, kann das hier tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.